Diabetesversorgung für Kinder erneut ausgezeichnet

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des GLG Werner Forßmann Klinikums in Eberswalde bietet eine hervorragende Beratung, Versorgung und Betreuung von jungen Menschen mit Diabetes. Darauf kann das Klinikteam unter der Leitung von Chefarzt Dr. Dieter Hüseman auch ganz offiziell verweisen: Die Kinderklinik darf sich „Ausgezeichnete Klinik für Kinder mit Diabetes 2020“ nennen. Der Titel wurde ihr bereits mehrfach von Diabetes-Kids.de verliehen. Dies ist eines der führenden Internetportale für die jungen Patienten und ihre Eltern. Die Nutzer der Seite wurden aufgerufen, ihre behandelnde Klinik unter anderem in Hinsicht auf die Erreichbarkeit, die Zusammensetzung des diabetologischen Teams sowie die Unterstützung moderner Methoden und Maßnahmen in der Diabetes-Behandlung zu bewerten. In der Kinderklinik des GLG Werner Forßmann Klinikums und der angeschlossenen Ambulanz für Kinder und Jugendliche mit Diabetes betreut Dr. Dieter Hüseman als Kinderdiabetologe gemeinsam mit Diabetesberaterinnen unter der Leitung von Heike Schellenberg etwa 50 junge Diabetiker. Die Kinderklinik ist eine von insgesamt 88 in ganz Deutschland, die diese besondere Auszeichnung tragen darf. 245 Kliniken und Praxen standen bei der Bewertung zur Auswahl.