Mit einem Geburtenhoch in den Mai

 

Der Mai begann im GLG Werner Forßmann Klinikum mit einem Geburtenhoch: Zehn Kinder kamen hier vom vergangenen Freitag bis zum Sonntag zur Welt. „Am Wochenende herrschte Hochbetrieb in der Geburtsabteilung“, berichtet Dr. Thomas Michel, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe des Eberswalder Schwerpunktkrankenhauses.