Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Das Büro perfekt im Griff

Nichts geht ohne professionelle Verwaltung, auch nicht im Krankenhaus. Bürokauffrauen und Bürokaufmänner sind die Organisationsspezialisten, die am Schreibtisch den Überblick behalten. Rechnungen, Bilanzen, Schriftverkehr – hier spiegeln sich sämtliche Abläufe in Zahlen und auf Formularen wider. Auch in Gesundheitsbetrieben stellt eine korrekte Buchführung die Basis für das Wirtschaften dar. Im Krankenhaus gelten dabei eine Reihe von Besonderheiten. Insofern ist jede Bürokauffrau, jeder Bürokaufmann in einer Gesundheitseinrichtung der GLG Universaltalent und Spezialist zugleich. Um die täglichen Arbeitsaufgaben effizient erledigen zu können, gehören Computer, Telefon und Fax zu den ständigen Arbeitsmitteln. Ohne Computer lassen sich kaufmännische Problemstellungen im Krankenhaus heutzutage nicht mehr lösen. Das Beherrschen von modernen Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen ist das Einmaleins der Arbeit im Büro. Einsatzmöglichkeiten gibt es auf dieser soliden Berufsbasis in vielerlei Bereichen und Richtungen. Typische Einsatzschwerpunkte sind neben der Leistungs- und Entgeltabrechnung, die Auftrags- und Rechnungsbearbeitung sowie Büroorganisation und Personalverwaltung. Aber auch Marketing, Qualitätsmanagement und Controlling spielen eine wichtige Rolle. Gezielte Aufstiegsweiterbildungen öffnen den beruflichen Weg bis hin zu einem verwaltungsbezogenen Studium.

Bezeichnung des Berufsabschlusses

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Vorausgesetzte Eigenschaften

  • Fachoberschulreife
  • sehr gute bis gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • sehr gute Rechtschreibung, guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Beherrschung der Grundrechenarten, sowie der Prozent- und Dreisatzrechnung
  • Spaß an Schreibtischarbeit und am Umgang mit Daten und Zahlen

Ausbildungsziele

  • Kenntnis der betrieblichen Organisation und Funktionszusammenhänge in einem großen Unternehmen
  • Durchführung grundlegender und spezieller bürotechnischer Abläufe
  • sichere Handhabung von Textverarbeitungs- systemen und Beherrschen moderner Büroorganisationstechniken
  • Arbeiten in der Buchführung, der Kostenrechnung und im Personalwesen
  • fundierte Fähigkeiten in der Entgeltabrechnung sowie der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung

Ausbildungsorte

Praxis:
Eberswalde
Verwaltung der GLG

Theorie:
Oberstufenzentrum I Barnim
Hans-Wittwer-Str. 7
16321 Bernau bei Berlin