Informationen für das Praktische Jahr

Liebe Studentinnen und Studenten,
das GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde als Schwerpunktkrankenhaus und das GLG Martin Gropius Krankenhaus ermöglichen als Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité-Universitätsmedizin Berlin die praktische Ausbildung im letzten Jahr Ihres Medizinstudiums in den nachstehenden Fächern.

    Ausbildungsfächer am GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde

    • Chirurgie
      Vorgesehen ist eine Trimesterteilung mit Einsatz in
      der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
      der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
    • Innere Medizin
      Vorgesehen ist eine Trimesterteilung mit Einsatz in
      • der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie)
      • der Medizinischen Klinik II (Nephrologie, Rheumatologie, Endokrinologie, Dialyse)
      • der Medizinschen Klinik III (Kardiologie, Pneumologie, Angiologie)
      • der Klinik für Geriatrie
    • Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Pädiatrie
    • Urologie
    • HNO
    • Augenheilkunde
    • Anästhesiologie
    • Radiologie / Strahlentherapie
    • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie / Plastische Operationen
    • Neurochirurgie

    Ausbildungsfächer am GLG Martin Gropius Krankenhaus

    • Neurologie
    • Psychiatrie

    Maßnahmenpaket für die praktische Ausbildung

    • eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 350,- Euro
    • klinisch orientierte Ausbildung nach Logbuch
    • Rotationsmöglichkeiten in der Chirurgie und Inneren Medizin
    • Möglichkeit der Teilnahme an allen internen Fort- und Weiterbildungen
    • Teilnahme an der wöchentlichen spezifischen PJ-Fortbildung
    • Teilnahme an allen Visiten und Besprechungen und die Möglichkeit der Gestaltung einer Lehrvisite pro Woche
    • Nutzung der (Online-)Bibliothek, Internet und Intranet
    • Dienstkleidung
    • kostenfreies Mittagessen in den betriebseigenen Kantinen
    • kostenfreies GLG-Bike für den Weg vom Bahnhof zum Krankenhaus (je nach vorhandener Kapazität)
    • kostenfreies Zimmer (je nach vorhandener Kapazität)
    • Fahrkostenzuschuss von max. 70,- € im Monat

    PJ-Beauftragte / Ärztliche Ansprechpartner

    Für das GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde:

    Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Vesper    
    Ausbildungsbeauftragter für die fachübergreifende Koordination
    Tel.: 03334 69-1513
    E-Mail schreiben

    Dr. Hildebrandt
    Ausbildungsbeauftragter für die fachübergreifende Koordination
    Tel.: 03334 69-2280
    E-Mail schreiben

    Für das GLG Martin Gropius Krankenhaus:

    Dr. med. Uta-Susan Donges
    Ausbildungsbeauftragte für die fachübergreifende Koordination
    Tel.: 03334 53-267
    E-Mail schreiben

    Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

    Ansprechpartner

    Personalentwicklung (klinikübergreifend)

    Katja Kahm

    Tel.: 03334 69-1680Fax: 03334 69-2161E-Mail: katja.kahm@remove-this.glg-mbh.de
    Mentorin für Personalbindung am Martin Gropius Krankenhaus

    Karina Platz

    Tel.: 03334 53-280E-Mail: karina.platz@remove-this.glg-mbh.de

    Informationsmaterial

    Hier finden Sie zusätzliches Material zum Download.