Schmerztherapie

Abteilung für stationäre multimodale Schmerztherapie

Online Anmeldung zur Schmerztherapie

Für Patienten mit chronischen Schmerzen, denen mit ambulanten Therapien nicht weitergeholfen werden konnte, gibt es die Abteilung für stationäre multimodale Schmerztherapie. Sie verfügt über acht Betten. Durch die Zusammenarbeit von Spezialisten und Fachkräften unterschiedlicher Disziplinen wird den Ursachen chronischer Schmerzen auf den Grund gegangen. Ausgangspunkt ist eine weitgehende Anamnese.

Basierend auf einer umfassenden und ganzheitlichen Sicht auf die Schmerzsymptomatik wird für jeden Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt. So sind neben Ärzten mit Spezialisierung in der Schmerztherapie zum Beispiel auch Psychologen, Physio-, Ergo- und Kunsttherapeuten, nach Bedarf auch Orthopäden, Neurochirurgen, Psychiater und andere mehr am Behandlungsprozess beteiligt. Vor allem aktivierende Methoden wie Krankengymnastik, Sport und Bewegung, Entspannungstherapie und Psychotherapie  finden Anwendung. Ebenso wie eine gezielte Wissensvermittlung für die Patienten, zum Beispiel durch das Erlernen von Übungen, die es zu Hause fortzusetzen gilt.

Wir behandeln Patienten mit:

  • Muskuloskelettale Schmerzen, insbesondere chronische Rückenschmerzen und Schmerzen bei degenerativen Erkrankungen
  • Kopfschmerzen, auch medikamenteninduzierte Schmerzen
  • Neuropathische Schmerzen, einschließlich Phantomschmerzen
  • Chronisch regionale Schmerzsyndrome (CRPS)
  • Tumorschmerzen in Ergänzung zur onkologischen Therapie
  • Funktionelle Schmerzsyndrome, wie Fibromyalgie
  • Somatoforme Schmerzstörungen

Informationen für den einweisenden Arzt

Leitung
Dr. med. Kortina Lück
Fachärztin für Anästhesiologie,
spezielle Schmerztherapie
Tel.: 03334 69-2272

Ambulanzen

Ambulanzen der Schmerztherapie

Wir bitten vorab um telefonische Terminvereinbarung.

Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein mit.

Schmerzsprechstunde
Dr. med. Kortina Lück
nach Vereinbarung
Tel.: 03334 69-2272

Bitte bringen Sie für vorstationäre Behandlungen einen Einweisungsschein mit.

vorstationäre Behandlung multimodale Schmerztherapie
Dr. med. Kortina Lück
Jennifer Proske
nach Vereinbarung
Tel.: 03334 69-2272

Informationsmaterial

Hier finden Sie zusätzliches Material zum Download.