Unternehmen

Der GLG-Verbund

Der GLG-Verbund ist der größte Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Nordosten Brandenburgs. Er umfasst fünf Krankenhäuser und eine Fachklinik für Rehabilitation, Medizinische Versorgungszentren mit Arzt- und Facharztpraxen in Eberswalde, Finowfurt, Angermünde und Prenzlau, ein ambulantes Rehabilitationszentrum, einen ambulanten Pflegedienst und eine Medizinservice-GmbH, außerdem Wohnstätten, Tageskliniken und Beratungsstellen für psychisch erkrankte Menschen in Angermünde, Bad Freienwalde, Bernau, Criewen, Eberswalde, Prenzlau, Schwedt und Templin.

Die GLG ist zugleich der größte Arbeitgeber in der Region, ein wichtiger Investor und Ausbildungsbetrieb. Gesellschafter der GLG mbH sind die Landkreise Barnim (71,1 %) und Uckermark (25,1 %) sowie die Stadt Eberswalde (3,8 %).

Wir tun mehr ...

Die GLG ist nicht nur das größte Gesundheitsunternehmen Nordost-Brandenburg, sondern sie bietet dank der Vielfalt der medizinischen Angebote den Menschen der Region eine lückenlose medizinische Versorgung „aus einer Hand“: die Geburt eines Kindes, die medizinische und therapeutische Versorgung in jedem Alter, ambulant und stationär, die Prävention, Rehabilitation, Nachsorge und auch die Pflege. 

Wir sind bereit, uns im Interesse der Zukunft unserer Patienten und Mitarbeiter ständig weiterzuentwickeln. Was für uns charakteristisch ist - was uns ausmacht - ist die Art, wie wir das tun. Denn "Wir tun mehr ..."