Praxis für Neurochirurgie

Ansprechpartner

Bild von Dr. med. Anne Theodor
Fachärztin für Neurochirurgie, Zusatzbezeichnung "Sozialmedizin"

Dr. med. Anne Theodor

Tel.: 03334 69-1816Fax: 03334 69-1810E-Mail: anne.theodor@klinikum-barnim.de
Bild von Chukwuemeka Eneze
Facharzt für Neurochirurgie/ZB Palliativmedizin

Chukwuemeka Eneze

Leistungsspektrum

  • Degenerative  Veränderungen der Hals, Brust- und Lendenwirbelsäule, insbesondere:
    • Spinalkanalstenosen, Bandscheibenvorfälle
    • Spondylolisthesen (Wirbelgleiten)
    • Entzündliche Erkrankungen der Wirbelsäule (Spondylitis, Spondylodiszitis)
    • Infiltrations-und  Infusionsbehandlung zur Schmerzbehandlung für Wirbelsäulenpatienten
    • Ambulante Durchführung einer minimal-invasiven Behandlung der Wirbelsäule (ISG-Blockade, Facettblockaden/ Thermodenervationen) an der Lendenwirbelsäule
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Hirn- und Rückenmarktumore, Hydrocephalus, Hirngefäßerkrankungen) inklusive  Temodaltherapie bei Glioblastomen (bösartiger Hirntumor).
  • Shuntkontrollen und Umstellung nach Anlage eines VP-Shuntes
  • Vor- und Nachsorge bei neurochirurgischen (ambulanten / stationären) Eingriffen
  • Befüllung von Schmerzpumpen (Morphin- und Baclofenpumpen)
  • Rückenmarksnahe Stimulation (sog. Neuromodulationstherapie) inklusive Indikationsprüfung bei:
    • chronischen Rückenschmerzen, wenn andere Therapieformen ausgeschöpft sind
    • anhaltende Schmerzen nach einem künstlichen Gelenkersatz; auch nach einer Wirbelsäulen-Operation
    • regionale Schmerzsyndrome in Händen und Füßen
    • Schmerzen bei arterieller Verschlusskrankheit
    • wenn gesundheitliche Gründe gegen eine offene Operation sprechen
  • Engpass-Syndrome und Tumore der peripheren Nerven ( u.a. Karpaltunnelsyndrom und Sulcus ulnaris-Syndrom) sowie die dafür notwendige elektropyhsiologische Diagnostik (ENG: N. ulnaris, N. medianus)
  • AmbulanteEingriffe am peripheren Nerven z.B.
    • Karpaltunnelsyndrom (offene und  endoskopische   Operationen)
    • Kubitaltunnelsyndrom
    • Sulcus-Ulnaris-Syndrom
    • Verletzungen von Nerven bei Unfällen
    • bei iatrogener Nervenverletzung
    • bei Nerventumoren und sonstigen Nervenengpasssyndromen
  • Beratung und Beantragung medizinischer Rehabilitation
  • Multidisziplinäre konservative und operative Behandlung von Rückenschmerzen in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
    • des Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus, Neurochirurgische Klinik und Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zur ambulanten bzw. stationären multimodalen Schmerztherapie
    • des Martin Gropius Krankenhauses , Klinik für Neurologie
    • der Praxis für Neurologie, Zweigpraxis des MVZ Finowfurt

wir arbeiten u.a. zusammen mit der Klinik für Neurochirurgie am GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde

Sprechzeiten

Montag: 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Dienstag: 8.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Freitag: 8.00-14.30 Uhr

Offene Sprechstunde:

Montag: 14.00-16.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8.00-9.00 Uhr

Die aktuellen Urlaubs- bzw. Schließzeiten unserer Praxis und die Angaben zum vertretenden Arzt, finden Sie auf der Internetseite der KVBB .

Adresse

Dr. med. Anne Theodor
MVZ Am Klinikum Barnim
Chukwuemeka Eneze
Zweigpraxis Eberswalde
MVZ Prenzlau
Rudolf-Breitscheid-Straße 100
16225 Eberswalde

Wegeleitsystem der Praxen am GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde