Kardiologische / Angiologische Rehabilitation

Was Sie bei uns erwartet

In der Abteilung Kardiologie / Angiologie werden Patienten mit Erkrankungen an Herz und Gefäßen behandelt. Schwerpunkte sind die Koronare Herzerkrankung (KHK) nach interventioneller (PCI) oder chirurgischer (Bypass) Behandlung, die Arterielle Hypertonie, Herzrhythmusstörungen (vor allem Vorhofflimmern) sowie periphere Durchblutungsstörungen mit und ohne interventionelle oder chirurgische Behandlung.

Mit jedem Patienten entwickeln wir auf der Basis einer umfassenden Funktionsdiagnostik einen individuellen Therapieplan, der persönliche Anforderungen aus Beruf und Alltag und individuelle Risikofaktoren einbezieht. Ein wichtiger Bestandteil unserer Therapie sind Schulungen und Trainings zum Umgang mit der Erkrankung und zur weitgehenden Minderung der Risokofaktoren. Wir sind Ihnen ein kompetenter und vertrauensvoller Partner, mit
dem Sie gemeinsam das Ziel erreichen: die Rückkehr in Ihren Alltag mit einer deutlich höheren Lebensqualität.

Wir sind gern für Sie da!

Team

Bild von Dr. Erdal Bayindir
Chefarzt

Dr. Erdal Bayindir

Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Herzchirurgie

Leitende Oberärztin

Dr. Bibiana Weber

Weiterbildungsermächtigung

Sekretariat der Klinik für Kardiogie / Angiologie

Tel.: 033337 49-412Fax: 033337 49-418

Leistungen

Diagnostisches Angebot

Kardiologische Diagnostik:

  • Echokardiographie einschließlich Schluckecho (TEE) und Streßecho
  • Kardiologische Basisdiagnostik EKG, LZ-EKG, 24h RR-Messung
  • Spiroergometrie
  • Screening bei Schlaf-Apnoe-Syndrom
  • Intermediate Care Station mit 4 Betten
  • Regelmäßige Herzinsuffizienzsprechstunde
  • Strukturierte Wundversorgung

Angiologische Diagnostik:

  • farbcodierte Dopplersonographie sämtlicher Gefäße
  • Gehstreckenbestimmung mit Arm-Bein-Index (Laufbandergometer)
  • Pulswellenanalyse (Vasolab) und Venenfunktionsmessung (DPPG)
  • regelmäßige Gefäßsprechstunde
  • regelmäßige Diabetessprechstunde

Therapeutisches Angebot

Rehabilitationsprogramme für einzelne Krankheitsbilder

Behandlungskonzepte