Klinik für Urologie

Was Sie bei uns erwartet

Die Urologie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also mit Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre bei Männern, Frauen und Kindern. Urologen behandeln zudem auch Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes.

Wir wissen, dass unsere Patienten mit Sorgen, Bedenken, sogar Ängsten zu uns kommen, weil wir Erkrankungen / Störungen behandeln, die Scham hervorrufen. Deshalb liegt es uns umso mehr am Herzen, alles dafür zu tun, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Menschliche Zuwendung und Fürsorge sind uns in der täglichen Patientenversorgung auf unserer 23-Betten-Station ebenso wichtig wie neueste medizinische Erkenntnisse.

Wir widmen uns einem sensiblen Bereich Ihres Körpers mit eher sanften, minimal-invasiven Methoden (Schlüsselloch-Technik) und individuellen Therapien in jedem Lebensalter und greifen dabei auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurück.

Viele Patienten scheuen sich vor einem Besuch beim Urologen, obwohl sie bereits seit längerer Zeit unter Beschwerden leiden. Aber auch für die Urologie gilt: Je früher eine Erkrankung erkannt wird, desto besser sind die Chancen auf Heilung, vor allem dann, wenn es sich um eine bösartige Erkrankung handelt.

Wir wissen, wie Sie sich fühlen – und sind gern für Sie da!

Team

Bild von Dr. med. Hans-Friedrich Morgenroth
Chefarzt

Dr. med. Hans-Friedrich Morgenroth

Facharzt für Urologie
ZB Medikamentöse Tumortherapie

Sekretariat der Klinik für Urlologie

Tel.: 03334 69-2384Fax: 03334 69-2184E-Mail: urologie@remove-this.klinikum-barnim.de

Leistungen

Ambulanzen

Ambulanzen der Klinik für Urologie

Chefarztsprechstunde:
Anmeldung von 8.00-15.00 Uhr über Tel.: 03334 69-2384

Informationsmaterial

Hier finden Sie zusätzliches Material zum Download.